Teilnahme

Die Teilnahme an einer Veranstaltung OpenArts Künstlermarkt wird an den vorgelegten Werken gemessen, mit der ein Künstler sich beworben hat.
Wissenschaft, die sich mit der Einordnung von Kunst beschäftigt, ist an die Kunst herangetragen worden, um ihre Daseinsberechtigung aus konkreten Fragestellungen zu formulieren und eine Drittlegitimation zu schaffen.
Auch wenn wir wissen, dass vom Grundsatz her Kunstwerke nicht geschaffen worden, um Objekte einer Untersuchung zu werden, ob sie künstlerisch “gut” sind oder nicht, müssen auch wir in der Jury leider eine Auswahl  treffen. Sollten Sie nicht dabei sein, versuchen Sie es einfach beim nächste Mal wieder. Manchmal sind wir bereits ausgebucht. Sie haben die Möglichkeit, in der Warteliste vermerkt zu werden und ggf. aufzurücken.
Mit dem Projekt OpenArts Dortmund  sehen wir die Möglichkeit, dass in unserer Auswahl auch bisher unbekannte Künstler oder solche die zu wenig Ausstellungsmöglichkeiten geboten wird, eine Plattform finden können, neue Entwicklungen zu zeigen, um das Publikum für sich einzunehmen und zu überraschen.

Service

  • Mit der Teilnahme bekommt jeder Künstler von uns einen Stand zugeteilt.
  • Zuteilung von Freiflächen und Doppelständen sind nach Absprache individuell möglich, so lange Fläche vorhanden ist
  • Wir begleiten Künstler*innen in den sozialen Medien und stellen sein/ihr Profil vor
  • Wir betreiben ganzjährig Öffentlichkeitsarbeit und Pressearbeit, um einen möglichst großen Rezipienten-Kreis zu erhalten
  • Wir rotieren, um auch immer neuen Künstlern Möglichkeiten einer Teilnahme zu bieten
  • Transparenz der Refinanzierung des Künstlermarktes. Der Kunstmarkt refinanziert sich selbst und ist das Ergebnis der Teilhabe aktiver Teilnehmer
  • Keine versteckten Kosten Honorare

Equipment

 

Marktstand mit Überdachung 2,25 m x 4,20 m, 2 Arbeitsplatten 1,15 x 4,00 m. Der Marktstand wird vom Open Arts Veranstalter gestellt. Sondermaße/ Freiflächen werden auf Anfrage berechnet u. gesondert in Rechnung gestellt. 

Marktstände, bevor sie überdacht werden. Vorne und hinten an der Traufe Balken, an denen auch Kunst befestigt werden kann.

Marktstände für die Künstler*innen. Zwei robuste Bretter, die den Stand wetterfest machen und Auflagemöglichkeiten bieten.

Marktstände werden überdacht und für die Künstler*innen zum Aufbau bereit gestellt

Marktstände werden überdacht und für die Künstler*innen zum Aufbau bereit gestellt

Termine und Kunst-Orte 2022

OpenArts Möhnesee 2022

Sonntag, den 29. Mai 2022 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, am Fuße der Staumauer ,
Möhnesee (nahe Parkplatz Möhnestraße 8A, 59519 Möhnesee)

OpenArts Phoenix See 2022

Sonntag, den 12. Juli 2022 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Phoenix See  44269 Dortmund Hörde auf der Kulturinsel.

Kunst ECHO Bad Sassendorf 2022

Samstag, 20. und Sonntag 21. August 2022 von jeweils 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Kurpark 59505 Bad Sassendorf.